James Covey

James Covey


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

James Covey wurde um 1820 in Afrika geboren. Er wurde von einem in Mani lebenden portugiesischen Ehepaar gekauft, das ihn auf ihrer Farm beschäftigte.

Covey wurde später von einem Sklavenhändler in Besitz genommen, aber während des Transports nach Amerika wurde das portugiesische Sklavenschiff von einem britischen bewaffneten Schiff abgefangen. Covey wurde nach Sierra Leone gebracht und freigelassen.

Covey wurde von Mitgliedern der Church Missionary Society das Lesen und Schreiben der englischen Sprache beigebracht.

Im November 1838 meldete sich Covey als Matrose an Bord der britischen Kriegsbrigg Bussard, kommandiert von Kapitän Fitzgerald. An Bord dieses Schiffes wurde er im Oktober 1839 in New York gebeten, Dolmetscher bei der Untersuchung der Amistad-Meuterei zu werden.


Schau das Video: 7 Habits of Highly Effective People - Habit 1 - Presented by Stephen Covey Himself