Kategorie: Die Sammlungen

Neue Blog-Einträge

Pancho Villa, eine Figur der mexikanischen Revolution

Pancho Villa, eine Figur der mexikanischen Revolution

Schließen Titel: Probleme in Mexiko: General Pancho Villa Autor: HOFFMAN David W. (-) Erstellungsdatum: 1911 - Maße: Höhe 18 cm - Breite 13 cm Erhaltungsort: Website der Bibliothèque nationale de France (Paris) Kontakt Copyright: © Bibliothèque nationale de Bildreferenz: http: // gallica.

JOB Zigarettenpapier

JOB Zigarettenpapier

Schließen Titel: Job Poster Zigarettenpapier Autor: ATCHE Jane (1872 - 1937) Erstellungsdatum: 1896 Dargestelltes Datum: Maße: Höhe 50 - Breite 69,1 Technik und andere Angaben: Farbige Lithographie Konservierungsort: Website des Museums für dekorative Kunst Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - Bulloz Bildreferenz: 00-008693 Job Poster Zigarettenpapier.

Das Paris-Mittelmeer

Das Paris-Mittelmeer

Close Title: Werbeplakat für den Mediterranean Express Erstellungsdatum: 1889 Dargestelltes Datum: Maße: Höhe 115 - Breite 87,5 Technik und andere Angaben: Farblithographie Konservierungsort: MuCEM-Website Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - G. Blot Referenz von Das Bild: 05-509311 / 61.

Der Pavillon zeitgenössischer französischer Handwerker

Der Pavillon zeitgenössischer französischer Handwerker

Pavillon zeitgenössischer französischer Handwerker und der Revue Art et Décoration.Bol.DECOEUR Émile (1876 - 1953) Model Earthenware Service & 34; Provinzen Frankreichs & 34; GOUPY Marcel (1886 - 1954) Close Title: Pavillon zeitgenössischer französischer Handwerker und der Revue Art et Décoration.Autor: Erstellungsdatum: 1925Vertretetes Datum: 1925Abmessungen: Höhe 0 - Breite 0Technik und andere Angaben: Reihe: Internationale Ausstellung für moderne dekorative und industrielle Kunst von 1925.

Die Rheinüberquerung durch Ludwig XIV

Die Rheinüberquerung durch Ludwig XIV

Le Passage du Rhin, 12. Juni 1672. VAN DER MEULEN Adam-François (1632 - 1690) Le Passage du Rhin, 12. Juni 1672 Die Charaktere. VAN DER MEULEN Adam-François (1632 - 1690) Schließen Titel: Le Passage du Rhin, 12 Juni 1672 Autor: VAN DER MEULEN Adam-François (1632 - 1690) Dargestelltes Datum: 12. Juni 1672 Maße: Höhe 49 - Breite 110 Technik und andere Angaben: Öl auf Leinwand Konservierungsort: Website des Louvre-Museums (Paris) Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais (Louvre-Museum) / Jean-Gilles Berizzisite webBildreferenz: 08-551312 / INV1490Die Passage du Rhin, 12. Juni 1672.

Die Heimat in Gefahr

Die Heimat in Gefahr

© Museum der Französischen Revolution, Vizille Erscheinungsdatum: März 2016 Historischer Hintergrund 1798 blieb England der Hauptfeind des revolutionären Frankreich. Das lange umstrittene Prinzip dieses Gesetzes lautete: „Jeder Franzose ist Soldat und muss sein Heimatland verteidigen.“ Analyse der Bilder In einer fiktiven Hafenstadt machten sich die Männer daran, die Republik vor den Bedrohungen durch ausländische und konterrevolutionäre Invasionen zu retten .

<i>Der Denker</i> von Rodin

Der Denker von Rodin

Der Denker.RODIN Auguste (1840 - 1917) Der Denker vor dem Pantheon. (anonymes Foto) RODIN Auguste (1840 - 1917) Schließen Titel: The Thinker.Autor: RODIN Auguste (1840 - 1917) Erstellungsdatum: 1880Vertretetes Datum: Maße: Höhe 180 - Breite 98Technik und andere Angaben: Auch bekannt als: & 34; Der Dichter & 34; & 34; Der Denker Dichter & 34; Bronze gegossen Erhaltungsort: Website des Musée Rodin Kontakt Copyright: © Musée Rodin, Paris - Foto J.

Vom Krieg 1914-1918 zerstörte Landschaften

Vom Krieg 1914-1918 zerstörte Landschaften

Cordeliers Kreuzgang in Reims. CASTELNAU Paul (1880 - 1944) Krankenwagen warten auf die Verwundeten in Boesinghe in Belgien, 10. September 1917. Castelna Paul (1880 - 1944) Bombardierung vom 2. und 3. September 1916, Dünkirchen. CASTELNAU Paul (1880) - 1944) Enger Titel: Cloître des Cordeliers in Reims Autor: CASTELNAU Paul (1880 - 1944) Erstellungsdatum: 1917 Dargestelltes Datum: 03. April 1917 Maße: Höhe 0 - Breite 0 Technik und andere Angaben: Autochrom.

Die Pest in Marseille

Die Pest in Marseille

Die Einweihung von Monseigneur de Belsunce während der Pest von Marseille im Jahre 1720.MONSIAU Nicolas André (1754 - 1837) Blick auf das Rathaus und einen Teil des Hafens von Marseille während der Pestepidemie von 1720. RIGAUD Jacques (1680 - 1754) Blick auf den Cours de Marseille (Boulevard de la Canebière) während der Pestepidemie von 1720.

Leuchtturm von Cap Fréhel

Leuchtturm von Cap Fréhel

Alter Leuchtturm und primitiver Leuchtturm von Fréhel. Karte der Küste von Saint-Malo bis Cap Fréhel von Lespinasse de Villiers. Alter Leuchtturm und primitiver Leuchtturm von Fréhel (Detail: vom 1. September 1821 bis 1. Mai 1847). Alter Leuchtturm und primitiver Leuchtturm von Fréhel (Detail: Leuchtturm von der Küste aus gesehen). CloseTitel: Alter Leuchtturm und primitiver Leuchtturm von Fréhel.

Den Ersten Weltkrieg fotografieren

Den Ersten Weltkrieg fotografieren

Die Anklage eines Abschnitts von Zuaven auf dem Touvent-Plateau; die erste Welle, die angegriffen wurde. ANONYMEL & 39; Angriff des Sporns von Notre-Dame de Lorette. ANONYMOUSCloseTitle: Die Anklage eines Abschnitts von Zuaven auf dem Plateau von Touvent; Die erste Welle, die angegriffen wurde. Autor: ANONYMOUS (-) Erstellungsdatum: 1915 Dargestelltes Datum: 07. Juni 1915 Abmessungen: Höhe 0 - Breite 0Technik und andere Angaben: Foto veröffentlicht in der Zeitschrift l & 39; Illustration, datiert 19.

Peggy Guggenheim

Peggy Guggenheim

Porträt von Peggy Guggenheim. © ADAGP, Foto RMN-Grand Palais - G. Blot Erscheinungsdatum: April 2007 Historischer Hintergrund Die begeisterte Kunstliebhaberin, aufgeklärte Sammlerin, Patronin Peggy Guggenheim (1898-1979) ist eng am künstlerischen Schaffen des 20. Jahrhunderts beteiligt . Die Enkelin zweier europäischer Juden, die im 19. Jahrhundert in die USA ausgewandert waren - der deutsche Seligman, ein an der Bank angereicherter Dachdecker, und der Schweizer Guggenheim, ein Hausierer, der Eigentümer von Kupferminen wurde - erbte ein kolossales Vermögen von 450 000 Dollar beim Tod seines Vaters, der im April 1912 beim Untergang der Titanic verschwand.

Markusplatz im 18. Jahrhundert<sup>e</sup> Jahrhundert

Markusplatz im 18. Jahrhunderte Jahrhundert

Markusplatz mit Scharlatanen © RMN-Grand Palais (Château de Fontainebleau) / Gérard Blot Erscheinungsdatum: Dezember 2018 Inspektor des stellvertretenden akademischen Direktors der Akademie Historischer Hintergrund Vedutismus im Dienst von Venedig Luca Carlevarijs (1663-1730), ursprünglich aus Udine in den USA Friaul gilt im 18. Jahrhundert als der Vater des venezianischen Vedutismus - der Kunst der Veduta, Ansichten der Stadt zu reproduzieren.

Nie wieder !

Nie wieder !

Lasst uns den Krieg durch allgemeine Abrüstung töten. ANONYME Kinder, spielen keinen Krieg. ANONYME Lasst uns den Krieg durch allgemeine Abrüstung führen. © Sammlungen La ContemporaineKinder, spielen nicht im Krieg. Das! Der Große Krieg hatte aufgrund seiner unerträglichen Dauer, der Erweiterung und Vervielfachung seiner Fronten, der Erfahrung der Gräben und der unerbittlichen Mobilisierung der Rückseite einen tiefgreifenden Einfluss auf die europäische Bevölkerung.

Der Pont au Change

Der Pont au Change

Der Abriss der Häuser auf der Wechselbrücke © BPK, Berlin, dist. RMN - Grand Palais / BStGS Bild Erscheinungsdatum: November 2015 Universität Evry-Val d & Essonne Historischer Hintergrund Die Ruinen der Stadt Dieses Gemälde zeigt eine der wichtigsten Facetten von Hubert Roberts künstlerischem Leben, die des Malers von städtebauliche Realität und insbesondere Pariser Stadtplanung Ende des 18. Jahrhunderts.

Die Freuden des Strandes im 19. Jahrhundert<sup>e</sup> Jahrhundert

Die Freuden des Strandes im 19. Jahrhunderte Jahrhundert

Strand von Granville.ISABEY Eugène (1803 - 1886) Badegäste am Strand von Trouville.BOUDIN Eugène-Louis (1824 - 1898) Am Strand.MANET Edouard (1832 - 1883) Schließen Titel: Strand von Granville.Autor: ISABEY Eugène (1803) - 1886) Erstellungsdatum: 1863 Dargestelltes Datum: Maße: Höhe 83 - Breite 124 Technik und andere Angaben: Ölgemälde auf Leinwand Erhaltungsort: Website des Musée du Vieux-Château de Laval Kontakt Copyright: © Musée du vieux Granville, Depot des Musée de Laval © Musée du vieux Granville, Hinterlegung des Musée de LavalCloseTitle: Badende am Strand von Trouville.

Der Hafen von Le Havre

Der Hafen von Le Havre

Enger Titel: Le Port du Havre, Bassin de la Barre Autor: BOUDIN Eugène-Louis (1824 - 1898) Erstellungsdatum: 1888 Dargestelltes Datum: 1888 Maße: Höhe 32 - Breite 41 Technik und andere Angaben: Öl auf Parkett Holz Konservierungsort: Orsay Museum Website Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - J.

Porträt des Grafen von Nieuwerkerke

Porträt des Grafen von Nieuwerkerke

Porträt des Grafen Emilien von Nieuwerkerke. Die kaiserliche Menagerie, Porträtladung Nr. 26 von Nieuwerkerke, & 34; der Pudel & 34; HADOL, bekannt als WEISSER Paul (1835 - 1875) Schließen Titel: Porträt des Grafen Emilien von Nieuwerkerke. Autor: Datum Erstellung: 1856Vertretungsdatum: 1856Abmessungen: Höhe 38 - Breite 26Technik und andere Angaben: AquarellStandort der Erhaltung: Nationalmuseum des Château de Compiègne WebsiteKontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - D.

<em>Mythologisches Porträt der Familie Ludwigs XIV</em>

Mythologisches Porträt der Familie Ludwigs XIV

Mythologisches Porträt der Familie Ludwigs XIV. © RMN-Grand Palais (Schloss von Versailles) / Alle Rechte vorbehalten Erscheinungsdatum: Juli 2016 Akademieinspektor Stellvertretender akademischer Direktor Historischer KontextEin ehrgeiziges mythologisches PorträtWir wissen nicht, wer diese große Leinwand beim Maler Jean Nocret bestellt hat, aber Zeugen Zeitgenossen erklären, dass es für das Schloss von Saint-Cloud bestimmt ist, das Eigentum von Philippe d'Orléans, dem Bruder von Ludwig XIV., ist.

Porträt von Turenne als römischer General

Porträt von Turenne als römischer General

Henri de la Tour in der Auvergne, Vicomte de Turenne © RMN-Grand Palais (Schloss Versailles) / RMN-GP Bild Erscheinungsdatum: September 2019 Inspektor des stellvertretenden akademischen Direktors der Akademie Historischer Hintergrund Ein Porträt unsicherer Zuschreibung Wenn es identifiziert wird über das Modell besteht kein Zweifel - es handelt sich um Henri de la Tour d'Auvergne, Graf von Turenne (1611-1675) - das Datum der Fertigstellung der Arbeiten und ihre genaue Zuordnung sind bis heute ungewiss.